SRH Campus Stuttgart

Business Law & Compliance

  • Master of Laws (LL.M.)
  • 4 Semester
  • Vollzeit
  • Präsenzstudium
  • 120 ECTS
  • 690 € / Monat
  • Nur Wintersemester
  • Vereinbar mit Job/Familie

Du willst dich neben deiner Arbeit weiterqualifizieren und wirtschaftsjuristische Führungsaufgaben übernehmen? Stärke deine Future & Soft Skills und erweitere deine Compliance-Kompetenzen!

  • deutsch / englisch
  • Wintersemester
Studentin mit langen braunen Haaren und rosafarbenem Pullover steht mit Büchern in der Hand vor dem Gebäude
SRH Campus Stuttgart
Deine Lerninhalte

Das lernst du

Die moderne Arbeitswelt stellt hohe Anforderungen an zukünftige Führungspersönlichkeiten. Erweitere deine wirtschaftsjuristischen Kompetenzen, stärke deine professionelle Identität durch unser vollintegriertes Future and Soft Skill-Training PaPST und werde zum Compliance-Experten!

Highlights unseres Programms:

  • Praxisnahe Ausbildung mit besonderem Fokus auf “Compliance” als zentraler Anforderung an wirtschaftsjuristische Führungspersönlichkeiten
  • Vollintegriertes Future & Soft Skill Training (“PaPST”)
  • Berufsermöglichend durch einen innovativen Mix aus Intensivpräsenzphasen nach dem bewährten CORE-Modell und modernen Blended Learning-Formaten
  • Enge Verzahnung von Theorie, Praxis, Praxis- und Netzwerkpartnern als Garant für einen wissenschaftlich fundierten, unmittelbar berufspraktischen Komptenzerwerb
  • Intensive persönliche Betreuung
  • Diverse Vertiefungsangebote (z.B. Joint Seminar oder Summer Schools) und Möglichkeit zur Teilnahme am umfangreichen Präsenzangebot der SRH

Unser Kursprogramm beinhaltet u.a.:

  • Corporate Business Law & Economics
  • Corporate Governance, Controlling & Compliance
  • Economic Policy &  Regulatory Affairs
  • Business Development & Corporate Organisation
  • Sustainable Finance & Capital Markets
  • Taxes (National and International Corporate Taxation)
  • Human Ressources & Organizational Change
  • Transnational Law (mit optionaler Auslandsreise)
  • (Auslands-)Studium/-praktikum
  • Elective Courses / Transnational Commercial Law & Trade Compliance / Individuelle Studienschwerpunkte
  • Dispute Resolution
  • Expertitorium Corporate Business Law & Compliance 
  • Master thesis / Colloquium 

Daneben semesterübergreifend: PaPST I - III, unser für Landeslehrpreis 2019 nominiertes vollintegriertes Persönlichkeitstraining zur Stärkung Ihrer persönlichen und professionellen Identität (u.a. mit Fokus auf Zeit- und Projektmanagement, Legal Tech, Kommunikations-, Präsentations- und Visualisierungstechniken, Creative Legal Writing, Konfliktgesprächsführung und Mediation etc.)

Deine Perspektiven

Innovatives Denken, das sich auszahlt

Unser Masterprogramm "Business Law & Compliance" orientiert sich an typischen wirtschaftsjuristischen Berufsfeldern und deren Kompetenzanforderungen, sodass du bestens auf deine spätere Berufspraxis vorbereitet wirst. Durch den Fokus auf "Compliance", verstanden als wert- und rechtskonforme Unternehmensführung, werden zudem deine Führungs- und Managementkompetenzen gestärkt.

Unser innovatives Lehrkonzept CORE, verbunden mit modernen blended learning-Elementen und einem bewusst an die Bedürfnisse von Berufstätigen orientierten Stundenplangestaltung, garantieren nicht nur deinen persönlichen Lernerfolg, sondern auch eine optimale Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Studium. Gleichzeitig erlaubt das aktivierende, kompetenzorientierte Lernen in Kleingruppen von Anfang an die Erweiterung der persönlichen Netzwerke und die Entwicklung einer professionellen Identität.

Die Tätigkeit als Wirtschaftsjurist ist vielseitig und abwechslungsreich: Übernimm Leitungsfunktionen im internationalen wirtschaftsrechtlichen Bereich und eröffne dir bestmögliche Berufschancen in einer globalen Zukunft, in der gerade Compliance-Themen (u.a. Risikomanagement und -steuerung, Haftung, Lieferkettensorgfaltspflichten, ESG, Sustainable Governance) zunehmend an Bedeutung gewinnen und den Arbeitsalltag prägen. 

Als Wirtschaftsjurist stehen Dir zahlreiche spannende Berufsperspektiven und Karrieremöglichkeiten offen:

  • Compliance-Beratung
  • Wirtschaftsunternehmen
  • Banken und Versicherungen
  • (Groß-)Kanzleien und Insolvenzverwaltungen
  • Unternehmensberatungen
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Verbänden und Interessenvertretungen
  • Verlagen und Medienunternehmen u.v.m.

Du hast die Wahl

Möglichkeit zur individuellen Verkürzung der Gesamtstudienzeit auf 21 Monate bei entsprechender Anrechnung von Praxiszeiten möglich. Interesse? Gerne stehen wir dir bei deiner individuellen Karriereplanung zur Seite!

Infotage Infotag Campus Stuttgart - April 2024

Du hast Interesse einen Bachelor, Master oder MBA im Bereich Psychologie, Gesundheit & Soziales oder Pädagogik zu studieren? Dann komm zu unserem Infotag am Campus Stuttgart! Erfahre mehr über unser Studienangebot und lerne unseren Campus kennen.

Zum Event
Infotage Infotag Campus Stuttgart - Mai 2024

Du hast Interesse einen Bachelor, Master oder MBA im Bereich Psychologie, Gesundheit & Soziales oder Pädagogik zu studieren? Dann komm zu unserem Infotag am Campus Stuttgart! Erfahre mehr über unser Studienangebot und lerne unseren Campus kennen.

Zum Event
Studienverlaufsplan Business Law & Compliance (LL.M.)

Dein Lehrplan

4 Semester 120 ECTS
1. Semester
  • Personal- and Professional Skill Training I (PaPST):Methoden und SoftSkills

    6
  • Corporate Business Law & Economics

    6
  • Corporate Governance, Controlling & Compliance

    6
  • Economic Policy & Regulatory Affairs

    6
  • Business Development & Corporate Organisation

    6
2. Semester
  • Personal- and Professional Skill Training II (PaPST): Interkulturelle Kompetenz & Business English

    6
  • Sustainable Finance & Capital Markets

    6
  • Taxes (National and International Corporate Taxation)

    6
  • Human Ressources & Organizational Change

    6
  • Transnational Law (mit optionaler Auslandsreise)

    6
3. Semester
  • Personal- and Professional Skill Training III (PaPST): Legal Writing, Legal Research & Legal Marketing

    6
  • (Auslands)Studium / -praktikum

    16
  • Elective Courses / Transnational Commercial Law & Trade Compliance / Individuelle Studienschwerpunkte

    6
  • Dispute Resolution

    6
4. Semester
  • Expertitorium Corporate Business Law & Compliance

    6
  • Master thesis / Colloquium

    20
Zugangsvoraussetzungen

Das solltest du mitbringen

Zum Masterstudium Business Law & Compliance am SRH Campus Stuttgart kannst du zugelassen werden,

  • wenn du einen LL.B.-Abschluss eines Bachelorstudiengangs (mind. 6 Semester) oder Diplomabschluss im Fach Wirtschaftsrecht mitbringst
  • oder du einen Abschluss im Fach Rechtswissenschaften mit einem Nachweis von wirtschaftswissenschaftlichen und rechtswissenschaftlichen Kenntnissen (je 30 ECTS) vorzeigen kannst
  • und du zusätzlich einen Nachweis über deine fortgeschrittenen Englischkenntnisse (durch TOEFL, TOEFL iBT oder vergleichbaren Sprachtest) mitbringst oder innerhalb des ersten Semesters nachreichst.

Kommst du aus dem Ausland, kannst du zugelassen werden, wenn du uns eine Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorweisen kannst.

Kosten und Finanzierung

So viel kostet das Studium

Unsere Studiengebühren für den Studiengang Business Law & Compliance (LL.M.) am Campus Stuttgart betragen 690 € monatlich; außerdem zahlst du eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 €.

Solltest du aus einem Nicht-EWR-Staat ohne Niederlassungserlaubnis kommen, beträgt die Immatrikulationsgebühr 1.000 € – die Studiengebühren musst du für ein Semester im Voraus zahlen. Ab dem zweiten Semester sind die Zahlungen für die verbleibenden Studiensemester sechs Wochen vor Ende des bereits bezahlten Studienzeitraums fällig

Mehr Infos und Zahlungsmodalitäten kannst du der aktuellen Gebührenordnung entnehmen (gültig ab 01.04.2023).

Jetzt Bewerben

Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich bald an unserem SRH Campus Stuttgart begrüßen zu dürfen!
Bewerbungsfristen haben wir nicht. So sieht dein Bewerbungsprozess aus:

  • Bei Interesse am Masterstudiengang Business Law & Compliance kannst du uns deine Bewerbung ganz einfach und bequem online zukommen lassen. Die Anmeldefristen für Studierende, die ein Visum benötigen, sind der 31. Januar (Sommersemester) bzw. der 15. Juli (Wintersemester).
  • Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um deine Bewerbung steht dir deine Ansprechpartnerin Sarah Grabe gerne zur Verfügung.
  • Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  • Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  • Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  • Du zahlst die Anmeldegebühr
  • Solltest du aus einem Nicht-EU-Land kommen, zahlst du zusätzlich zur Anmeldegebühr deine Studiengebühr ein Jahr im Voraus. Ab dem zweiten Studienjahr müssen die Zahlungen für die restliche Studienzeit im Voraus in jährlichen Zahlungen spätestens 14 Tage vor Ablauf der bereits gezahlten Studienperiode durchgeführt werden.
  • Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  • Du nimmst an unseren Startklar-Tagen teil - und los geht dein Studium!
  • Du hast weitere Fragen? Spreche uns gerne direkt an oder besuche eine unserer Informationsveranstaltungen. 
Studentin mit Handy in der Hand läuft an einer roten Wand vorbei
Dein Weg in die Zukunft
Bewirb dich jetzt!